Zuchtordnung des Rheinländer Vereins

  1. Allgemeines Jeder Züchter muss Mitglied im Rheinländer Verein sein und sich an diese Zuchtordnung halten, damit eine verantwortungsvolle und artgerechte Zucht des Rheinländers gewährleistet werden kann. Nur reinrassige Hunde, die gesund, wesensfest und...

Der Zuchtausschuss

Der Zuchtausschuss ist zuständig für alle Entscheidungen rund um die Zucht unseres Rheinländer Familienhundes. Hierzu gehört die Kontrolle der Zucht im Rheinländer Verein, insbesondere der Einhaltung der Zuchtordnung aber auch die Prüfung und Zulassung der Züchter,...

Zuchtbuchamt

Das Zuchtbuchamt des Rheinländer e.V. verwaltet das Zuchtbuch, in dem alle Rheinländer und soweit bekannt, deren Ahnen vermerkt sind. Alle bekannten Daten zu den Hunden, wie sie z.B. auf der Wurfmeldung, der Wurfabnahme, der Standard- und Wesensbeurteilung, sowie...

Zucht des Rheinländers

Die Zucht des Rheinländer Familienhundes beruht auf den Hunden, die genetisch auf den Mitte der 80er Jahre gegründeten Familienhund zurück zu führen sind, der anfangs unter dem Namen Eloschaboro gezüchtet wurde. Es ist das Ziel der Rheinländer Zucht, diesen...
Zuchtziel des Rheinländers

Zuchtziel des Rheinländers

Das Zuchtziel des Rheinländer Familienhundes ist ein gesunder, wesensfester Familienhund, der sowohl für Anfänger als auch erfahrene Hundehalter, sowie für Jung und Alt, ein treuer Begleiter im Alltag sein kann.   Das Wesen des Rheinländers soll freundlich,...